Sie befinden sich hier: Startseite / Anwendung / Praxis ...
Sie befinden sich hier: Startseite / Anwendung / Praxis ...
deutsche Version
deutsche Version
русская версия
русская версия

Tägliche Anwendung bringt dauerhafte Resultate

Es ist so einfach gesund zu bleiben, wenn Sie Ihrem Körper die Gelegenheit geben Verspannungen zu lösen, denn nur ein entspannter Körper kann sich gut regenerieren.

Beugen Sie Ihren Beschwerden mit Vigen Medical Anwendungen vor, damit Sie lange gesund, leistungs- und bewegungsfähig bleiben! Ihr Körper wird sich bei Ihnen bedanken.

Die Vigen Medical Akupressur Massage Liege hat zwei unterschiedliche Bewegungsabläufe: für die Massage und für die Akupressur.

Massage

Zuerst massieren die internen Projektoren mit thermomechanischen Hygiea-Kugeln die Rückenmuskulatur. Die Wirbelsäule wird in eine wellenförmige Bewegung gebracht, sodass jeder einzelner Wirbel mit bewegt wird. Gleichzeitig dehnt und streckt sich das gesamte Rückgrat. Dadurch kann eine Entlastung bei den eingeklemmten Nervensträngen herbeigeführt werden.

Akupressur

Anschließend ändern die internen Projektoren ihren Bewegungsrhythmus und wandern zeitgesteuert in einem 75 bis 90 sec Takt von einer Position zur anderen entlang des Rückens. Das Körpergewicht des Nutzers übt einen natürlichen Druck auf die Punkte der Meridiane, der Blutgefäße und Nervenbahnen. Dadurch werden Blockaden in den Leitbahnen erreicht. Nach der Lösung des Drucks entsteht ein starker Strom durch die abrupte Öffnung der Bahnen. Damit werden festsitzende Substanzen und auch Gifte heraus gespült. Die Bewegung des Blutkreislaufsystems wird beschleunigt.


Welche Körperregionen werden massiert?

 

Nackenmassage

Der Halswirbelbereich hat eine hohe Nervendichte. In dem Bereich treten die Verspannungen am
stärksten. Der Hals wird durch bewegliche Druckköpfe geknetet und massiert.

Rückenmassage

Vier extrabreite und große beweglich gelagerte Massagekugeln massieren optimal die Rückenmuskulatur und die Energiebahnen.

Beinmassage

Die Beine werden die ganze Zeit über mitmassiert. So werden die Meridiane an den Extremitäten mitbehandelt.

Bauchmassage

Die Bauchmuskulatur wird unterstützt. Die inneren Organe des Bauchraums werden in ihrer Tätigkeit angeregt.

Beckenbeinmassage

Der Hüftbogen wird durch die unteren Projektoren in ihre Position gezogen.

Schulterblattmassage

Durch ergonomische Anpassung der Massagerollen passen sich die Rollen der Wölbung des
Schultergürtels an.