Sie befinden sich hier: Startseite / Anwendung / Methoden / Infrarot-Wärme ...
Sie befinden sich hier: Startseite / Anwendung / Methoden / Infrarot-Wärme ...
deutsche Version
deutsche Version
русская версия
русская версия

Infrarot-Wärme
Tiefenwärme, die durch Infrarot-Strahlen erzeugt werden

Der natürliche Lieferant von Infrarot-Strahlen ist die Sonne. Seit langem ist bekannt, dass verschiedene Edelsteine (wie Turmalin, Jade, Germanium) eine heilende Wirkung haben, durch die Eigenschaft Infrarot-Strahlen zu übertragen.
Der Körper kann sich durch die Infrarot-Wärme regenerieren.



Besondere Erfolge werden erzielt bei:

• Durchblutungs- und Stoffwechselstörungen
• Gefäßtraining, Bluthochdruck, Herz-Kreislaufbeschwerden
• Ausscheiden von Fett, Cholesterin und Schwermetallen
• Entschlackung, Entgiftung und Entsäuerung
• Anregung des Immunsystems - durch die gestiegene Abwehrkraft werden freie Radikale zerstört
• Ekzemen, Neurodermitis, Psoriasis, Akne
• Chronischen und postoperativen Wunden
• Hals-, Nasen-, Ohrenerkrankungen
• Asthma, Bronchitis
• Rheuma, Arthrose